IP-Lotse

Ein professioneller Umgang mit Schutzrechten erhöht den Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten. Das Steinbeis-Innovationszentrum Wissen + Transfer berät Sie bei Fragen rund um das Thema IP-Management.

Intellectual Property (IP) beschreibt alle Themen des geistigen Eigentums in einer Firma. Betrachtet werden der Schutz gegenüber Dritten sowie das aktive Vorgehen gegen mögliche Verletzer. Der gesamte Bereich IP-Management ist ein Schlüssel für den nationalen und internationalen Erfolg von Unternehmen.

Unterstützung:

  • Schutzrechte Beratung rund um die Themen Patente, Gebrauchs- und Geschmacksmuster, Marken- und Urheberrecht.
  • Freedom to operate Technologieanalyse im Vorfeld einer Projektplanung.
  • Kooperationsvorhaben Hilfestellungen bei Verhandlungen mit Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen.
  • Entwicklung von Werkzeugen Kalkulation der Projektkosten und Risikoabschätzung, etc.