Innovationsmanagement-Systeme

Die Unternehmensführung besteht aus mehreren Sparten. Ein Teil davon sollte das Innovationsmanagement sein. Mit einem für das Unternehmen geeigneten System können die Ideen und Innovationen geplant, durchgeführt und kontrolliert werden. Ziel ist es, die Innovation schnell in marktfähige Produkte und Technologien umzusetzen.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte!

Ein gutes Innovationsmanagement-System bietet viele Vorteile:

  • Innovationsauslöser Ideen und Anregungen von Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern werden besser wahrgenommen.
  • Ideengewinnung Durch Kreativitätsprozesse sowie ein Ideenmanagement gelangen neue Ideen in das Unternehmen.
  • Ideenakzeptierung Filterung der Ideen und behutsame Ablehnung schlechter Ideen um das Kreativitätspotenzial der Ideenauslöser nicht zu schwächen.
  • Ideenrealisierung Eine strukturierte Umsetzung der Idee spart Zeit und Kosten.